Kulturbahnhof in Korschenbroich


Am 11.06.2013 bekamen wir eine Führung von Frau Otten durch das Heimatmuseum in Korschenbroich. Dieses ist im alten Bahnhof von Korschenbroich. Auf drei Etagen werden hier die Arbeit auf dem Feld und verschiedene Berufe wie z.B. Frisör oder Schuhmacher vorgestellt.
 
In der obersten Etage wird das Alltagsleben von damals gezeigt.
Das Museum hat seit der Wiedereröffnung am 28.08.2005 auch Plätze für verschiedene kulturelle Ausstellungen.

 

Besonders gut an diesem Ausflug hat mir gefallen, dass uns dieses Leben von damals mit so vielen Ausstellungs-stücken näher gebracht worden ist. Auch, dass die verschiedensten Werkzeuge, die früher genutzt worden sind, auch noch heute verwendet werden, war sehr interessant.
 
Dieser Tag hat uns einen großen Schritt in der Heimatgeschichte weitergebracht.